Polyporus umbellatus

In China bereits seit 2.000 Jahren geschätzt, wird der Polyporus umbellatus als Speise- und Vitalpilz mittlerweile auf der ganzen Welt verwendet. Mit mehreren hundert Pilzhüten in dichten Büscheln wachsend hat der im deutschsprachigen Raum „Eichhase“ genannte Pilz eine imposante Erscheinung und ist in den gemäßigten Klimazonen in Europa und in Asien zuhause. Er wächst aus einer vorhandenen Dauerform des Pilzes, einem sogenannten Sklerotium, das sich als dichtes Fadengeflecht knapp unterhalb der Bodenoberfläche befindet, heraus und kann immer wieder zu wachsen beginnen. Das Sklerotium verfügt über eine hohe Konzentration der Inhaltsstoffe des Pilzes.

Die Konzentration der Inhaltsstoffe ist besonders im Sklerotium des Polyporus umbellatus groß: Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium und Eisen, aber auch Spurenelemente wie Kupfer, Mangan und Zink zählen zu den Inhaltsstoffen. Ebenso Ergosterin, Biotin, Niacin, Folsäure und Retinol. Spezifische Polypeptide und Polysaccharide sind ebenfalls enthalten.

Angebot einholen

Auch bekannt als:

Eichhase

Information zum Herunterladen:

PDF-Download

Spezifikation Extrakt (Bio)
Jetzt herunterladen
PDF-Download

Spezifikation Pulver (Bio)
Jetzt herunterladen
Siegel

Verfügbar als:

Reiner Extrakt, standardisiert auf Polysaccharide. Die Extraktion der Polysaccharide aus dem Chitinpanzer des Pilzes erfolgt mit Heißwasser. Gegenüber dem Pulver verfügt das Extrakt über eine etwa 10fache Konzentration der Polysaccharide.

Unsere Pulver werden aus dem schonend getrockneten Fruchtkörper des Pilzes durch feinste Vermahlung gewonnen. Ein Qualitätsmerkmal ist die Korngröße von < 0,125 mm.

Alle Rohstoffe werden auf 250 Parameter und aromatische Kohlenwasserstoffe geprüft. Die entsprechenden Laboranalysen und Zertifikate erhalten Sie mit jeder Charge geliefert.

  • Extrakt in konventioneller Qualität – standardisiert auf 30 % Polysaccharide
  • Pilzpulver in Bioqualität
  • Pilzpulver in konventioneller Qualität
  • Extrakt Kapselbulk in konventioneller Qualität
SiegelKapseln in PetrischaleKapseln in Petrischale