Flammulina velutipes (Enoki)

Der Enoki gedeiht am besten in den kühlen Regionen der Nordhalbkugel – und das sogar im Winter. Er ist einfach zu kultivieren. Nicht zuletzt deshalb nimmt auch seine Bedeutung als Vitalpilz ständig zu. Er enthält eine Vielzahl von Vitalstoffen: neben den Polysacchariden wurden verschiedene Vitamine, Linolensäure und das Triterpen Enokipodine nachgewiesen. Sowohl als Speisepilz als auch als Extrakt in Kapseln ist er eine Bereicherung einer ausgewogenen Ernährung.

Eine besondere Ehre wurde dem Enoki im Rahmen der Weltraumforschung zu Teil. Ein Vertreter dieser Art nahm 1993 an der Spacelab Mission D-2 teil, bei der der Einfluss der Schwerkraft auf das Wachstum von Pilzen untersucht wurde.

Angebot einholen

Auch bekannt als:

Samtfußrübling

Information zum Herunterladen:

Siegel

Verfügbar als:

Reiner Extrakt, standardisiert auf Polysaccharide. Die Extraktion der Polysaccharide aus dem Chitinpanzer des Pilzes erfolgt mit Heißwasser. Gegenüber dem Pulver verfügt das Extrakt über eine etwa 10fache Konzentration der Polysaccharide.

Unsere Pulver werden aus dem schonend getrockneten Fruchtkörper des Pilzes durch feinste Vermahlung gewonnen. Ein Qualitätsmerkmal ist die Korngröße von < 0,125 mm.

Alle Rohstoffe werden auf 250 Parameter und aromatische Kohlenwasserstoffe geprüft. Die entsprechenden Laboranalysen und Zertifikate erhalten Sie mit jeder Charge geliefert.

  • Extrakt in Bioqualität – standardisiert auf 30 % Polysaccharide
  • Extrakt in konventioneller Qualität – standardisiert auf 30 % Polysaccharide
  • Pilzpulver in konventioneller Qualität
  • Extrakt Kapselbulk in Bioqualität
  • Extrakt Kapselbulk in konventioneller Qualität
SiegelKapseln in PetrischaleKapseln in Petrischale