Extrakt oder Pulver

Die Konzentration der Polysaccharide macht den Unterschied

Der Unterschied zwischen den beiden Darreichungsformen liegt in der Konzentration der Polysaccharide. Das Pulver entsteht durch das schonende und feine Mahlen des gesamten Pilzes, wichtige Nähr- und Inhaltsstoffe bleiben dabei erhalten.

Der Extrakt wird aus dem vermahlenen Pulver hergestellt und enthält eine höhere Konzentration einiger wasserlöslicher Inhaltsstoffe bzw. macht diese erst für den menschlichen Körper verfügbar. Denn anders als bei Pflanzen bestehen die Zellwände der Pilze aus Chitin. Da die Polysaccharide im Chitingerüst gebunden sind und diese auf dem Weg der Verdauung nur teilweise herausgelöst werden können, bliebe die Aufnahme dieser sowie anderer wichtiger Inhaltsstoffe verwehrt. Durch das spezielle Extraktionsverfahren mit heißem Wasser werden die wichtigen Vitalstoffe jedoch gelöst und damit im Extrakt für den Körper aufnahmefähig gemacht.

In unserem schonend verarbeiteten Pulver bleibt die natürliche Kombination der Inhaltsstoffe erhalten.