Cordyceps CS4 -Extrakt, -Pulver und -Kapseln

Die Fernsehserie Last of Us hat den Cordyceps berühmt gemacht. Zum Glück für uns ist der Pilz nicht in der Lage, in uns Menschen einzudringen und uns in Zombies zu verwandeln. Er hat zwar das Potenzial, unserem Körper etwas anzutun, aber die Wirkung ist eher positiv.

Bei uns können Sie Cordyceps sinensis als Extrakt, Pulver und Extrakt- oder Pulverkapseln kaufen.

Cordyceps Eigenschaften

Ursprünglich stammt der Cordyceps sinensis aus dem tibetischen Hochland, aber er wächst auch in Teilen Chinas und Indiens. Seinen deutschen Namen Chinesischer Raupenpilz verdankt der Cordyceps seinem äußerst ungewöhnlichen Nährboden.

Vor dem Winter befällt der Pilz unter der Erde eine bestimmte Raupenart, die er abtötet und als Nahrung verwendet. Im zeitigen Frühjahr wächst aus der abgestorbenen Raupe der Pilz mit einem keulenförmigen, braunen Fruchtkörper, der nur etwa 5-15 cm hoch wird.

Aufgrund seiner hohen Nachfrage und Beliebtheit v.a. in der TCM und tibetischen Volksmedizin, wird der Cordyceps sinensis als derzeit teuerster Pilz gehandelt. Der Marktpreis in Shanghai lag 2018 zwischen 50.000 und 56.000 $/kg. Außerhalb Asiens ist der Verkauf von natürlich gewachsenem Cordyceps daher kaum realisierbar.

Wie züchten wir unseren Cordyceps dann?

Der Fruchtkörper des Cordyceps kann nicht gezüchtet werden. Glücklicherweise ist es nach jahrelanger Forschung gelungen, ein Myzel aus dem wilden Cordyceps sinensis zu isolieren und mit einer speziellen Fermentationstechnik zu vermehren.

Der Pilz wird zunächst in einer natürlichen Nährlösung kultiviert (es wird kein Getreide oder ähnliches Substrat verwendet). Am Ende der Reifezeit hat das Myzel die gesamte Flüssigkeit aufgesaugt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die chemische Zusammensetzung von CS-4 dem natürlich wachsenden Cordyceps-Pilz so ähnlich ist, dass CS-4 offiziell als „Cordyceps“ bezeichnet werden darf.

Cordyceps Inhaltsstoffe

Zu den Inhaltsstoffen des Cordyceps gehören nicht nur Vitamine (B1, B2, B12, E und K), Aminosäuren und Mineralstoffe (z.B. Eisen, Kalzium und Magnesium), die für optimale Körperfunktionen wichtig und unentbehrlich sind.

Er enthält auch verschiedene bioaktive Inhaltsstoffe wie Adenosin, Ergosterin, Ophicordin, Galactomannan und L-Tryptophan, die für die möglichen gesundheitlichen Vorteile des Pilzes verantwortlich zu sein scheinen. Natürlich enthält Cordyceps auch spezifische Polysaccharide wie Beta-Glucan und Glykoproteine.

Cordyceps Anwendungsgebiete in der Recherche und Praxis

Der Cordyceps wird in Asien häufig zur Steigerung der sportlichen Leistung verwendet, und dieses Potenzial ist Gegenstand zahlreicher neuerer Studien. Weitere beliebte Anwendungen und Forschungsthemen sind die Fähigkeit des Pilzes, das Immunsystem zu stärken und die allgemeine Stimmung zu verbessern.

Unser Angebot an Cordyceps Extrakt, Pulver und Kapseln

produktqualitätMOQpreis
ExtraktBio1 kgAuf Anfrage
ExtraktKonv.1 kgAuf Anfrage
PulverBio5 kgAuf Anfrage
Extrakt KapselnBio2000 Stk.275 €/2000 Stk.
Extrakt KapselnKonv.2000 Stk.215 €/2000 pcs
Pulver KapselnBio2000 Stk.185 €/2000 Stk.
Pulver KapselnKonv.2000 Stk.140 €/2000 pcs

Anbau und Anzuchtmaterial

Wir züchten unsere Pilze an ihrem natürlichen Standort, im chinesischen Hochland, und setzen dabei auf das Know-how der lokalen Bauern.

Die für die Kultivierung des Cordyceps-Myzels verwendete Nährlösung besteht zu 50 % aus Rohrzucker (konventionell), zu 30 % aus gelbem Bohnenpulver, zu 12 % aus Glukose und zu 8 % aus Peptonen.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Für Extrakte und Pulver: 4 Jahre bei sachgerechter Lagerung: bei Raumtemperatur oder niedriger, in einer gut verschlossenen Verpackung, die die Rohstoffe vor Licht, Feuchtigkeit und Insekten schützt.

Für Kapseln: 36 Monate nach Herstellung bei sachgemäßer Lagerung: trocken, kühl (Raumtemperatur oder niedriger), vor Sonnenlicht geschützt.

cordyceps on a table alongside capsules, extract and powder

Jetzt Angebot anfordern

Füllen Sie das Formular aus und unser Team wird Ihnen ein Angebot für die Cordyceps-Rohstoffe Ihrer Wahl zusenden. Weitere Fragen können Sie in das Nachrichtenfeld eintragen. Wenn Sie die Produktspezifikationen der Rohstoffe erhalten möchten, lassen Sie es uns einfach wissen.

Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

P.s. Wenn Sie ein Angebot für mehrere Pilzarten wünschen, verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

* Pflichtfeld

Bitte beachten Sie: Wenn Sie aus Italien, Portugal oder Spanien kommen, senden Sie Ihre Anfrage bitte direkt an einen unserer lokalen Vertriebspartner:

Italien:

Eigenmann & Veronelli S.p.A.

Herr Maurizio Garufi

E-Mail: mgarufi@eigver.it

Tel.: +39 02 935 395 75

oder

Herr Dario Pastorello:

E-Mail: dpastorello@eigver.it

Tel.: +39 02 935 395 52

Portugal und Spanien:

Eigenmann & Veronelli S.p.A.

Herr Lluis Restoy

E-Mail: lrestoy@eigver.es

Tel.: +34935456380

Einwilligung(*)